Berufsvorbereitung

Im Zeitraum von einem Semester bis zu zwei Schuljahren arbeiten interessierte Schüler*innen der 15plus- und HPS-Werkklassen, wöchentlich ein bis zwei Probetage mit dem TeamMachTheater zusammen. Dabei erhalten sie einen differenzierten Einblick in den Ausbildungs-, und Arbeitsalltag der Berufsausbildung ‘Schauspiel, Kommunikation, verwandte und neue Medien’. Deren Kompetenzvermittlung liegt in den Bereichen

● schauspielerisches Grundhandwerk 
● Grundlagen im Gastrobereich (Küche, Bar und Service) 
● Grundlagen der Assistenztätigkeit in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen 
● Grundlagen im Bereich Hausdienst (Reinigungsarten, Umgang mit Reinigungsgeräten und -Materialien, Recycling und Entsorgung) 
● Grundlagen in der Anwendung verwandter und neuer Medien (Bildgestaltung in den Bereichen Foto, Video, Social Media und Bildende Kunst)

Die Interessent*innen erfahren im eigenen Tun welche körperlichen Anstrengungen auf Lernende zukommen und was es bedeutet, täglich im kommunikativen Austausch mit anderen gefordert zu sein. Die Berufsvorbereitung bietet optimale Entscheidungsgrundlagen für eine Teilnahme an der Schnupperzeit, beziehungsweise für den nachfolgenden Einstieg in die polyvalente PrA Ausbildung. Sie ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme an der Schnupperzeit. 

Interessiert? Weitere Informationen unter info@machtheater.ch oder +41 (0)78 634 3034

Mit ihrer Spende unterstützen sie die Vision einer Gesellschaft, die Leben gemeinsam gestaltet.
Herzlichen Dank!
footer_zeichnung