IMG_mT23_RB_Rahel2_b18

Museum Rietberg

Zur Ausstellung WEGE DER KUNST 
die theatrale Führung ‚Mutterland‘

WEGE DER KUNST fragt nach den Biografien der Objekte und erzählt von ihrer grossen Reise aus der ursprünglichen Heimat in ein neues Zuhause. Diese Wege sind meist weitläufig, abenteuerlich und verschlungen und beziehen sich auf alle Objekte im ganzen Haus.

Wir beschränken uns mit ‚Mutterland‘ auf kurze Wege. Ausschliesslich in der Villa Wesendonk befassen wir uns mit dem Thema ‚Heimat und Kunst‘. Ausgehend von der Überzeugung «ein Kunstwerk hat eine Seele», suchen wir im assoziativen Spiel, mit Erzählungen und Tanz Parallelen zwischen den Objektgeschichten und unseren Biografien.

Anmeldung beim Museum Rietberg:
(Die Platzzahl ist beschränkt)

Mittwoch / 31. Januar 2024 / 18.00 Uhr
Mittwoch / 7. Februar 2024 / 18.00 Uhr
Samstag / 17. Februar 2024 / 10.15 Uhr


Première: Mittwoch 31. Mai 2023


  


Mit ihrer Spende unterstützen sie die Vision einer Gesellschaft, die Leben gemeinsam gestaltet.
Herzlichen Dank!
footer_zeichnung